.kunst

Malerei und Zeichnung

Mein Stil, das ist das Innere. „Ich habe keinen Stil”, neige ich zu sagen. „ – noch nicht.” Ein erzwungener Stil wäre nichts Echtes. Vielmehr steh ich dazu: ”Viele meiner Werke wirken wie sui generis. Sie lassen Stil erahnen, legen sich kaum länger fest.” Das Spektrum, dem ich mich verbunden fühle, das ist der Raum, in dem ich Neues und Spannendes zu experimentieren finde – noch fahre ich nicht auf eisernen Schienen. Meine Kunst ist Hingabe: dem Fluss des Unbewussten, der Fügung des Spontanen, und den Weiten jener Themen, die mich triggern.

 

Einen ersten Einblick in aktuelle Arbeiten, gespickt mit einigen Skizzen bekommen Sie auf der Startseite.